AMSYS

blankAktuelles


aktivDrucksensoren

blankAbsolut
blankRelativ
blankDifferenz
blankBidirektional
blankBarometrisch
blankZubehör
blankKundenspezifisch

blankDruckmesszellen
blankFeuchtesensoren
blankTemperatursensoren
blankMagnetsensoren
blankNeigungssensoren


blankAnwendungen
blankDownloads
blankUnternehmen



blankKontakt
blankImpressum
blankDatenschutz

Keramische Druckmesszelle ME651

Keramikdruckmesszelle me651
Keramikdruckmesszelle ME651
Maßzeichnung ME651
Maßzeichnung
BESCHREIBUNG

Die Druckmessaufnehmer der Serie ME651 sind monolithische, keramische Zellen, bei denen die Brückenwiderstände direkt auf der Membrane aufgebracht sind. Die Brückenwiderstände werden in Dickschichttechnik hergestellt und sind mit den Anschlusskontakten auf der Messzelle verbunden. Aufgrund der Konstruktion sind diese Aufnehmer kostengünstig, aber nur für Relativdruck geeignet.

Die Messzelle ist so entwickelt, dass die Membrane direkt mit dem zu messenden Medium in Berührung steht. Dank der außerordentlich hohen chemischen Beständigkeit kann die Messzelle in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden. Das gilt insbesondere für nasse, dampfhaltige und korrosive Medien. Es werden neben Lötpads verschiedene Anschlusskonfigurationen angeboten.

Keramikmesszelle (Durchmesser 18mm) mit kalibriertem Offset und Temperaturkompensation.

ME651: Druckbereiche rel.
2; 5; 10; 20; 50; 100; 200; 400 bar

EIGENSCHAFTEN
  • Druckart Relativdruck
  • Druckbereich 2 bis 400bar in verschiedenen Abstufungen
  • TCO abgeglichen
  • Offsetabgleich
  • Hohe Medienbeständigkeit
  • Langzeitbeständigkeit
ANWENDUNGEN
  • Pneumatik z.B. LKW-Bremsen 
  • Hydraulik z.B. Baumaschinen 
  • Prozesskontrolle 
  • Pumpen und Kompressoranwendungen
DOWNLOAD
  • Datenblatt ME651
  • 89XD: Kunststoffgehäuse für die Leiterplattenmontage von keramischen Messzellen.
  • 90XD: Edelstahlgehäuse für Prototypenaufbau auf der Basis von keramischen Messzellen
  • Anwendungsnotiz aan507: Einfache Kalibrierung von keramischen Messzellen


Für Informationen bezüglich Preise, Lieferfristen und Musterbestellungen oder bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte info@amsys.de.

AMSYS behält sich Änderungen von Abmessungen, technischen Daten und sonstigen Angaben ohne vorherige Ankündigung vor.