AMSYS

blankAktuelles


aktivDrucksensoren

blankAbsolut
aktivRelativ
blankDifferenz
blankBidirektional
blankBarometrisch
blankZubehör
blankKundenspezifisch

blankDruckmesszellen
blankFeuchtesensoren
blankTemperatursensoren
blankMagnetsensoren
blankNeigungssensoren


blankAnwendungen
blankDownloads
blankUnternehmen



blankKontakt
blankImpressum
blankDatenschutz

Keramischer Drucksensor ME705 

Drucksensor me705
Drucksensor ME705
Zeichnung
Maßzeichnung
BESCHREIBUNG

Der Drucksensor ME705 zur Relativdruckmessung ist ein OEM-Produkt und besteht aus einer monolithischen Messzelle vom Typ ME651 und einer Zusatzplatine mit kompletter Auswerte­elektronik. Der Drucksensor ist bereits werksseitig abgeglichen, so dass für den Anwender keine zusätzliche Kompensation und Kalibration vorzunehmen ist. Das Ausgangssignal ist auf 0,5 ... 4,5 Volt verstärkt und verhält sich ratiometrisch (proportional zur Versorgungsspannung).

Der Sensor zeichnet sich in einem weiten Temperatur-Bereich (-25 ... +125°C) durch einen geringen Offset und eine geringe Offsetdrift aus. Dank der hervorragenden chemischen Beständigkeit der Keramik ist der ME705 gegen die meisten Medien resistent. Dies gilt insbesondere für Lösungsmittel, Basen und Säuren.

Keramikmesszelle (Durchmesser 18mm) mit Auswerteelektronik als ready-to-use Produkt.

ME705: Druckbereiche rel. 2; 5; 10; 20; 50; 100; 200; 400 bar
EIGENSCHAFTEN
  • Kalibriert, kompensiert und verstärkt
  • Hohe Medienbeständigkeit
  • Weiter Druckbereich
  • Kompakter Aufbau
  • Ready-to-use
ANWENDUNGEN
  • Pneumatik, z.B. Druckluftüberwachung
  • Hydraulik, z.B. Hebebühnen
  • Hydrostatik: Tiefenmessung
  • Baumaschinen
DOWNLOAD
  • Datenblatt ME705
  • Pressenotiz pr705: Einbaufertige Keramiksensoren
  • 89XD: Kunststoffgehäuse für die Leiterplattenmontage von keramischen Messzellen.
  • 90XD: Edelstahlgehäuse für Prototypenaufbau auf der Basis von keramischen Messzellen

Für Informationen bezüglich Preise, Lieferfristen und Musterbestellungen oder bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte info@amsys.de.

AMSYS behält sich Änderungen von Abmessungen, technischen Daten und sonstigen Angaben ohne vorherige Ankündigung vor.