Drucksensoren für Strömungsmesser

Strömung
AMSYS bietet die nachstehenden Sensoren an, die für die Messung von Luftströmungen ab ± 2,5mbar geeignet sind. Mögliche Anwendungsfelder sind: 
  • Wetterstationen
  • Belüftungs- und Klimaanlagen

Drucktransmitter mit Analogausgang:
AMS 4712
Miniaturisierte Drucktransmitter als Ready-to-Use Produkte für die einfache Schraubmontage. Als Ausgang steht ein 4...20mA Stromsignal zur Verfügung, das als 2-Drahtsignal über lange Distanzen störungssicher übertragen werden kann.
AMS 4711
Miniaturisierte Drucktransmitter als Ready-to-Use Produkte für die einfache Schraubmontage. Als Ausgang steht ein 0...5V-Spannungssignal zur Verfügung.
D5100
Komplett medienresistenter Wet-Wet-Druck­transmitter für den Gebrauch in rauher Industrieumgebungen mit Spannnungs- (verstärkt oder unverstärkt) oder Stromausgang. Druckbereiche zwischen 1PSI und 500PSI differentiell.
Drucksensoren mit analogem Ausgang und digitalem I²C-Interface:
AMS 5812
Kompensierter und kalibrierter Drucksensor im DIL-Gehäuse mit ratiometrischem 0,5...4,5V-Spannungsausgang und I²C-Interface in Druckbereichen zwischen 0-0,075PSI bis 0-100PSI (bzw. ±0,075 bis ±15PSI); differentiell, bidirektional differentiell und relativ.
Drucksensoren mit digitalem I²C-Interface:
AMS 5915
Kompensierter und kalibrierter Drucksensor im DIL-Gehäuse mit I²C-Interface in Druckbereichen zwischen 0-5mbar bis 0-10000mbar (bzw. ±5 bis ±2.000mbar); differentiell, bidirektional differentiell und relativ.
SM9541
Kompensierter und kalibrierter Drucksensor im SO16-Gehäuse mit I²C-Interface in Druckbereichen zwischen -0,5-10mbar bis -10-140mbar (bzw. ±10 bis ±100mbar); differentiell und bidirektional differentiell.
SM9543
Kompensierter und kalibrierter Drucksensor im SO16-Gehäuse mit I²C-Interface im Druckbereich ±5 mbar bidirektional differentiell.

Drucksensor mit nicht verstärktem analogem Ausgang

AMS 5612
Kompensierter und kalibrierter Drucksensor im DIL-Gehäuse mit mV-Ausgang in Druckbereichen zwischen 0,3PSI und 15PSI; differentiell, relativ.