MS54XX Analoger Absolutdrucksensor by AMSYS

Analoger Absolutdrucksensor MS54XX

Die MS54XX sind eine Serie analoger OEM-Absolutdrucksensoren, die weder abgeglichen noch verstärkt sind. Diese Sensoren besitzen die Eigenschaften der Messzelle und geben als Ausgang die differentielle Brücken­spannung in mV heraus.

Die für die Leiterplattenmontage ausgelegten Sensoren sind für die Druckbereiche 0 – 1 bar, 0 – 7 bar, 0 – 12 und 0 – 70 bar erhältlich.  Sie messen den angelegten Druck gegen das im Innern der Messzelle vor­handene Vakuum = Absolutdruck.

Die Absolutdrucksensoren MS5401, MS5407, MS5412 und MS5470 sind für die Reflow-Montage geeignet und bestehen aus einem lötfähigen Keramiksubstrat, auf dem eine piezoresistive Druckmesszelle aufgebracht ist. Die Messzelle wird durch einen Metallring mit Gelfüllung gegen Partikel und Feuchtigkeit geschützt. Die Abmessung des Keramikträgers mit Metall­ring beträgt: 6,2 x 6,4 mm2.

Die Sensoren sind für Anwendungen geeignet, bei denen der Benutzer eine eigene Verstärker­elektronik einsetzen möchte und gegebenenfalls den Abgleich selbst durchführen kann oder keine hohen Ansprüche an die Genauigkeit hat. Vorteil sind die hohe Auflösung und die Möglichkeit der Echtzeitmessung.

Varianten des MS54XX

Unabhängig vom Druckbereich werden die Sensoren in zwei Varianten angeboten. Die  MS54XX-AM zeichnen sich durch eine hohe Sensitivität aus und die MS54XX-BM durch eine hohe Linearität aus. Die Sensoren können im Temperaturbereich von -40-125 °C eingesetzt werden.

Sensoren mit hoher Sensitivität

  • MS5401-AM: Druckbereich absolut 0-1 bar, Sensivität 240 mV FS, Linearität ±0.20 % FS
  • MS5407-AM: Druckbereich absolut 0-7 bar, Sensitivität 392 mV FS, Linearität ±0.20 % FS
  • MS5470-AM: Druckbereich absolut 0- 70, Sensitivität 310 mV FS, Linearität ±0.25 % FS

Sensoren mit hoher Linearität

  • MS5401-BM: Druckbereich absolut 0-1 bar, Linearität ±0.05 % FS, Sensivität 150 mV FS
  • MS5412-BM: Druckbereich absolut 0- 12 bar, Linearität ±0.05 % FS, Sensivität 150 mV FS

 

Zubehör des MS54XX

Licht- und Staubschutzkappen mit und ohne Anschlussstutzen

Eigenschaften

  • Druckbereiche: 1, 7, 12 und 70 bar, absolut
  • Weiter Temperaturbereich: -40 bis 125 °C
  • Versorgungsspannung: max. 20 V
  • unverstärktes Ausgangssignal (mV)
  • Sensitivität: 240-392 mV FS (A-Version)
  • Linearität: ±0.05 %FS (B-Version)
  • Hoher Überdruckbereich
  • Geringe Drift
  • Kostengünstiger SMD Baustein
  • Reflow-geeignet
  • RoHS- und REACH konform

Anwendungen

  • Höhenmesser und barometrische Meßsysteme
  • Pneumatik Systeme
  • Hydraulik
  • Reifendruckmessung
  • Tauchcomputer

Für Informationen bezüglich Preise, Lieferfristen und Musterbestellungen oder bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte info@amsys.de.