ME790 keramischer Drucksensor by AMSYS

ME790 keramischer Drucksensor

Die Drucksensoren der Serie ME790 sind piezokeramische OEM-Sensoren* mit integrierter Signalverarbeitung. Die Sensoren liefern ein ratiometrisches* Spannungssignal von 0,5-4,5 V.

Die Sensoren ME790 sind individuell und vollständig kalibrierte und temperaturkompensierte Relativdrucksensoren.

Die Serie ME790 besteht aus einem monolithischen Keramikkörper mit 18 mm Durchmesser. Die Elektronik ist direkt auf die Rückseite des Keramikkörpers aufgebracht.

Die Sensoren der Serie ME790 sind dank der hervorragenden chemischen Eigenschaften der Keramik gegen fast alle, auch aggressive Medien beständig.

Zubehör des ME 75X

Optional sind Edelstahlgehäuse vom Typ 90XD oder Kunststoffgehäuse vom Typ 89XD erhältlich zum einfachen Aufbau von Prototypen auf Basis keramischer Messzellen.

Eigenschaften

  • Druckbereich von 2,5 bis 400 bar Relativdruck
  • Temperaturbereich: -25 °C bis 125 °C
  • Versorgungsspannung: 5 V
  • Ratiometrischer 0,5-4,5 V-Ausgang
  • Genauigkeit: 1 % FS
  • Kalibriert, kompensiert und verstärkt
  • Landzeitstabilität: 0,3 % FS/Jahr
  • Sehr hohe Medienbeständigkeit
  • Keramiksensor mit bündiger Membran
  • EMV-geschützt
  • RoHS und REACH konform

Anwendungen

  • Kfz-Anwendungen
  • Industrielle Automation
  • Medizintechnik
  • Prozesskontrolle
  • Pneumatik
  • Hydraulik

Download

Für Informationen bezüglich Preise, Lieferfristen und Musterbestellungen oder bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte info@amsys.de.