Anwendungsgebiete von Sensoren

Industrietechnik

Gebäudetechnik

Medizintechnik

Gerätetechnik

News / Neue Produkte

Niederdrucksensor SM9336 im SOIC-Gehäuse

AMSYS präsentiert den SM9336, einen kleinen digitalen (I²C) Druck- und Temperatursensor mit beeindruckenden Leistungs­merkmalen im Niedrigst­druckbereich von ±2,5 mbar.
Die Drucksensoren werden individuell linearisiert, kalibriert und temperatur­kompensiert und benötigen keine zusätzliche Schaltung. Die OEM-Sensoren* sind für die automatische SMD-Montage (JEDEC J-STD.-020D.1) geeignet und können per Reflow-Verfahren auf Standard-PCB montiert werden.

Drucksensor schnell anschliessen und auslesen mit Starter Kit

AMSYS bietet ein USB-Multifunktions-Interface. Es erlaubt  den Drucksensor auf ein Board zu stecken und an den Computer anzuschliessen. Über dieses Starter Kit AMS 6915 lässt sich die Funktionsfähigkeit des Drucksensors prüfen, die Messdaten lassen sich auslesen und speichern und man kann die BUS-Adresse des Drucksensors selbständig umprogrammieren.

Drucksensoren für Industrie 4.0

Industrie 4.0 stellt auch an Drucksensoren neue An­forderungen: höhere Intelligenz und reduzierte Abmessungen. Die Sensoren von AMSYS erfüllen diese Anforderungen mit dem Drucksensor AMS 6915, der für alle Druck­arten und unterschiedliche Druck­bereiche von 0…5 mbar bis 0…1 bar geeignet ist.
Industrielle Anwendungen z.B. zur Gasflusskontrolle oder Füllstandmessung, wie auch Atmungskontrolle in der Medizintechnik ge­hören zu den Einsatz­gebieten dieses vielseitig einsetzbaren Drucksensors.

Drucksensoren in der Medizin zur Atemunterstützung

Schlafapnoe ist eine häufige Erkrankung, die zahlreiche Menschen auf der ganzen Welt betrifft. Abhilfe schafft ein Gerät, das als CPAP (Continuous Positive Airway Pressure) bekannt ist. Darin befinden sich Sensoren, die eine kontrollierte Atem­unter­stützung mit definiertem Luftstrom, Lufttemperatur und Luft­­feuchte garantieren.
Dieser Fachartikel erklärt wie die Drucksensoren
genau wirken.

Innovative Sensorik

Die Firma AMSYS ist ein deutsches Unternehmen, Experte auf dem Gebiet der Druck-Sensorik, das sich auf den Verkauf von innovativen Sensoren spezialisiert hat.

 

Das Angebot von AMSYS erstreckt sich im Bereich der Drucksensoren von Silizium-Messzellen auf Wafer­ebene, über einfache SMD-bestückbare Sensoren und abgeglichene Dual-In-Line-Sensoren bis hin zu gehäusten, sofort einsatzfähigen Drucktransmittern.

Neben Drucksensoren und Neigungssensoren bietet AMSYS miniaturisierte OEM-Sensoren für Feuchtig­keits- und Temperaturmessung an.

ama_logo

Wir sind Mitglied beim AMA – Verband für Sensorik + Messtechnik