Absolutdrucksensor MS5535C by AMSYS

Absolutdrucksensor MS5535

Die MS5535 sind digitale OEM-Sensoren, die  Absolutdruck und Umgebungstemperatur messen. Sie sind abgeglichen und geben die Druck-und Temperaturwerte als digitale  Ausgangsignale über eine 3-Wire Schnittstelle heraus.

Die reflow-fähigen Sensoren sind in 2 Varianten verfügbar und für den Druckbereich von 0 -14 bar oder 0-30 bar kalibriert. Neben dem Druck messen sie die Temperatur von -40 bis 125 °C.

Die Drucksensoren MS5535 bestehen aus einem SMD-Hybrid, auf dem eine piezoresistive Druckmesszelle und ein Verstärker-A/D-Interface-IC aufgebracht sind. (Keramikträger: 9,0 x 9,0 mm2). Der Sensor wandelt jeweils das gemessene druck- und temperaturabhängige Signal der Messzelle in ein 16 bit Datenwort. Zusätzlich sind in dem Sensor 6 individuelle Koeffizienten abgelegt, die die hoch genaue Softwarekorrektur für die Druck- und Temperaturmessung durch einen externen Mikroprozessor erlauben. Ein 3-Draht-Interface dient zur seriellen Kommunikation mit dem Mikroprozessor.

Der MS5535 zeichnet sich durch eine geringe Standby Stromaufnahme aus. Der optimale Kompromiss zwischen Wiederholrate und durchschnittlichem Stromverbrauch kann über die Anwendungssoftware individuell eingestellt werden.

Die OEM-Sensoren sind für Anwendungen mit einer digitalen Systemumgebung gedacht. Da hier auf Systemebene schon ein Prozessor vorhanden ist, kann dieser zur einfachen Berech­nung der aktuellen Druck- und Temperaturwerte benutzt werden.

Varinanten des MS5535

MS5535C: Druckbereich absolut 0-14 bar (Überdruck bis 30 bar)

MS5535-30C: Druckbereich absolut 0-30 bar ( Überdruck bis 50 bar)

Zubehör des MS5535

Auch erhältlich sind Sampleboards, die zusammen mit dem USB Development Kit zur schnellen Evaluierung der Sensoren und dem Aufbau von Prototypen genutzt werden können, sowie Licht- und Staubschutzkappen.

Eigenschaften

  • Druckbereich MS5535C: 0 -14 bar, absolut
  • Druckbereich MS5535-30C: 0 -30 bar, absolut
  • Temperaturbereich:-40 ° bis +125 °C
  • Auflösung Druck: 1,2 mbar MS5535C
  • Auflösung Druck: 3 mbar MS5535-30C
  • Auflösung Temperatur: 0,01 °C
  • Versorgungsspannung: typ. 3 V
  • Stromaufnahme: 4 μA
  • Standby: max. 0,1 μA
  • Abmessungen: 9,0 x9,0 x4,28 mm³
  • digitale 3-Wire-Schnittstelle (16 bit)
  • Automatischer Power-Down-Betrieb
  • Reflow geeignet
  • RoHS- und REACH konform

Anwendungen

  • Pneumatikanwendungen
  • Mobile Wassertiefenmessgeräte
  • Tauchcomputer und Taucheruhren

Für Informationen bezüglich Preise, Lieferfristen und Musterbestellungen oder bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte info@amsys.de.