Feuchtigkeitssensor HTU20D by AMSYS

Feuchte-/Temperatursensor HTU20D

 

image HTU20DF by AMSYS

Feuchte-/Temperatursensor HTU20DF (mit PTFE Filtermembran)

HTU20D und HTU20D(F)

Der digitale OEM-Sensor HTU20D ist eine Kombination aus einem kapazitiven Feuchtigkeits- und einem Temperatursensor. Jeder Sensor ist individuell kalibriert, kompensiert und getestet.

Die Feuchte kann in einem Bereich von 0-100 % RH gemessen werden. Der Temperatursensor ist für den Bereich von -40 – 125 °C ausgelegt.

Die Ausgänge für Feuchtigkeit und Temperatur im I²C-Format sind für die weitere Datenbe­arbeitung mit einfachen, kostengünstigen  Mikrocontrollern geeignet.

Die Auflösung des HTU20D kann mittels Programmierung (8/12 bit bis zu 12/14 bit RH/T) eingestellt werden. Auf Grund des geringen Energieverbrauchs ist der Sensor für den Batteriebetrieb geeignet, wobei der aktuelle Akkustand abgefragt werden kann.

Durch die CRC Prüfung (Cyclic Redundancy Check) wird eine sichere Datenübertragung ge­währleistet. Die Feuchte- und Temperatursignal-Ansprechzeiten, wie auch die Wiederauf­nahmezeit (nach vollständiger Betauung) liegen im niederen Sekundenbereich.

Die Halbleiterkomponenten des HTU20D werden in einem (Reflow-)lötbares 3 x 3 mm2 DFN-Chipgehäuse (Dual Flat No leads) mit 0,9 mm Höhe angeboten.

Varianten des HTU20

Optional ist der HTU20D unter der Bezeichnung HTU20D(F) mit einer PTFE Filtermembran zum Schutz gegen Staub, Flüssigkeit und Kontamination erhältlich.
Als Entwicklungsbausatz für die OEM-Feuchtigkeitssensoren existieren auch auf Leiterplatte vormontierte Sensoren der Serie HTU21D in Form des PHTU21D.
Als einbaufertige Feuchtesensor-Module auf Basis des HTU, werden der analoge Feuchtigkeitssensor HTU(F)353X  oder der digitale HTU(F)383X angeboten.

Eigenschaften

  • Feuchtigkeitsbereich 0 bis 100 % RH
  • Temperaturbereich -40 bis 125 °C
  • Digitale I²C-Schnittstelle
  • Genauigkeit ±3 % RH
  • Versorgungsspannung 1.5 bis 3.6 V
  • Kurze Signalzeiten
  • Einstellbare Auflösung
  • Schnelle Betriebsbereitschaft nach langer Betauung
  • Elektrischer Identifikationscode
  • Geringe Verlustleistung 2,7 μW
  • Kleines Gehäuse (DFN-Package)
  • RoHS und REACH konform

Anwendungen

  • KFZ-Innenraum
  • Haushaltsgeräte
  • Medizintechnische Geräte
  • Drucker und Kopierer
  • Be-/Entfeuchter und Trockner
  • Klimatisierung
  • Wetterstationen
  • Sicherheitskontrollgeräte
  • Multi Media Geräte (Smartphone, Tablet)

Download

Für Informationen bezüglich Preis, Lieferfristen und Musterbestellungen oder bei technischen Fragen kontaktieren Sie bitte info@amsys.de.