Neue Produkte

/Neue Produkte

Der BAP ist da – Barometrischer Absolutdrucksensor 150-1’800 mbar

Die neue SM11X1-Serie für barometrische Drücke gibt es als analogen oder digitalen I2C/SPI Sensor. Diese Sensoren im SOIC8-Gehäuse eignen sich für die automatisierte SMD-Montage. Die SOIC-Drucksensoren sind autark und benötigen keine zusätzliche Schaltung. Sie decken Druckbereiche zwischen 150-1'800 mbar ab und haben eine 3,3 oder 5 V Versorgungsspannung. Absolutdrucksensoren SM11X1

Niederdrucksensor SM9235 für Differenz- und Relativdruck

Dieser Differenz­druck­sensor für besonders niedrige Drücke bis zu 3mbar werden sowohl in der Medizintechnik als auch in der Filterkontrolle eingesetzt. Der OEM-Drucksensor SM9235 verfügt über ein digitales I2C- Ausgangs­signal und hat optional eine 3,3 V oder einer 5 V Versorgung. Der Sensor von AMSYS ist kalibriert und kompensiert und seine Genauigkeit kann durch einen Nullpunktabgleich erhöht werden. [...]

Panasonic DPH-100 – externer Druckfühler für schwer zugängliche Bereiche

Zur Druckmessung muss man nicht nur den richtigen Drucksensor finden, manchmal kommt es auch zu kniffeligen Problem­stellungen. Zum Beispiel im Fall von Mess­stellen, an denen der Controller nicht direkt angebracht werden kann. Hier bietet die Kombination aus DPC-100 (Controller) und einem externen Messfühler der DPH-100 Linie eine interessante miniaturisierte Lösung. Der Controller verfügt über ein [...]

SOIC-Drucksensoren mit digitalem und analogem Ausgangssignal

Diese Differenz­druck­sensoren decken einen Druckbereich von 20 mbar bis 1 bar ab. Übersicht der  SOIC-Sensoren Der OEM-Drucksensor SM7491 deckt beispiels­weise in seiner bidirektion­alen Ausführung einen Druckbereich von -0,20 bis 0,20 mbar ab und ist mit einem digitalen I2C- Ausgangs­signal und einem analogen 0,5 – 4,5 V Spannungs­signal verfügbar: SM7X91: 20 mbar SM6X91: 55 mbar SM5X91: 170 mbar SM1X91: [...]

M3200 Industrieller Drucktransmitter digital/analog

Perfekt für industrielle Anwendungen ist dieser medienresistente und wetterbeständige Drucktransmitter M3200 für relative Druckbereiche von 7 bis 350 bar. Der Sensor eignet sich zur Druckmessung von Gasen und Flüssigkeiten, auch bei kontaminierten Wasser, heißem Dampf oder schwach korrosiven Flüssigkeiten.

Drucktransmitter AMS 4710 – im robusten Kunststoffgehäuse für industrielle Anwendungen

So robust wie ein LEGO-Baustein und so leistungsstark wie die großen, schweren Drucktransmitter im Stahlgehäuse, aber dafür platzsparend und vielseitig einsetzbar: das sind die analogen Drucktransmitter der Serie AMS 4710 mit einem spannungsbasierten Ausgangssignalen von 0 V … 10 V. Pressemitteilung zum neuen AMS 4710

Druckschalter mit Display DP 0 und DP 100-Serien für Relativdruck

Die Drucksensoren der Serien DP-0 und DP-100 sind Druckschalter zur Gas­druckmessung. Diese einstellbaren Druckschalter zeichnen sich durch eine einfache Handhabung und schnelle Informations­beschaffung über ein Display aus. Die Serie DP-0 mit zwei Schaltausgängen und die Serie DP-100 mit einem Schaltausgang und einem analogen Ausgang decken Druckbereiche von -1 bar bis 10 bar ab und verfügen über mehrere Anschlussmöglichkeiten.

Drucksensor AMS 6915 für Industrie 4.0

Industrie 4.0 stellt auch an Drucksensoren neue An­forderungen: höhere Intelligenz und reduzierte Abmessungen. Die Sensoren von AMSYS erfüllen diese Anforderungen mit dem Drucksensor AMS 6915, der für alle Druck­arten und unterschiedliche Druck­bereiche von 0…5 mbar bis 0…1 bar geeignet ist. Industrielle Anwendungen z.B. zur Gasflusskontrolle oder Füllstandmessung, wie auch Atmungskontrolle in der Medizintechnik ge­hören zu den [...]

Digitale Niederdruck­sensoren im SOIC-Gehäuse

Die Serie der neuen Sen­soren umfasst Relativ- und (bidirektionale) Differenz­drucksensoren (die Unter- und Überdruck messen können). Der Druck­bereich dieser Sensorenfamilie erstreckt sich von 0,075 psi bis 15 psi: SM1X21: 15 – 15 psi SM4X21: 14,9 – 14,9 psi SM5X21: 2,49 – 2,49 psi SM6X21: 0,79 – 0,79 psi SM7X21: 0,29 – 0,29 psi SM9543: ± [...]

Drucksensor schnell anschliessen und auslesen mit Starter Kit

AMSYS bietet ein USB-Multifunktions-Interface. Es erlaubt  den Drucksensor auf ein Board zu stecken und an den Computer anzuschliessen. Über dieses Starter Kit AMS 6915 lässt sich die Funktionsfähigkeit des Drucksensors prüfen, die Messdaten lassen sich auslesen und speichern und man kann die BUS-Adresse des Drucksensors selbständig umprogrammieren.

Niederdrucksensor SM9336 im SOIC-Gehäuse

AMSYS präsentiert den SM9336, einen kleinen digitalen (I²C) Druck- und Temperatursensor mit beeindruckenden Leistungs­merkmalen im Niedrigst­druckbereich von ±2,5 mbar. Die Drucksensoren werden individuell linearisiert, kalibriert und temperatur­kompensiert und benötigen keine zusätzliche Schaltung. Die OEM-Sensoren* sind für die automatische SMD-Montage (JEDEC J-STD.-020D.1) geeignet und können per Reflow-Verfahren auf Standard-PCB montiert werden.

Feuchtigkeitssensor HTU(F)35XX und HTU(F)38XX

Die digitale HTU(F)38XX und die analoge HTU(F)35XX Serien sind betriebsbereite Plug and Play Sensor-Module zur genauen Feuchte- und Temperatur­messung. Sie geben die relativen Feuchtigkeits- und die Temperaturwerte im I2C Format oder als Analog­werte aus. Die Module entsprechen hohen chemikalischen und physikalischen Anforder­ungen und sind leicht montierbar. Versorgungsspannung 3,0 oder 5,0 V. Produktseite HTU(F)38XX Produktseite HTU(F)35XX