Anwendungsgebiete von Sensoren

Industrietechnik

Gebäudetechnik

Medizintechnik

Gerätetechnik

News / Neue Produkte

SOIC-Drucksensoren mit digitalem und analogem Ausgangssignal

Diese Differenz­druck­sensoren decken einen Druckbereich von 20 mbar bis 1 bar ab.

Übersicht der  SOIC-Sensoren

Der OEM-Drucksensor SM7491 deckt beispiels­weise in seiner bidirektion­alen Ausführung einen Druckbereich von -0,20 bis 0,20 mbar ab und ist mit einem digitalen I2C– Ausgangs­signal und einem analogen 0,5 – 4,5 V Spannungs­signal verfügbar:

SM7X91: 20 mbar
SM6X91: 55 mbar
SM5X91: 170 mbar
SM1X91: 1 bar

Feuchte- und Temperatursensoren in der Gebäudeautomation

Im Rahmen der zunehmenden Automa­tisierung werden immer mehr Sensoren zur Feuchtigkeitsmessung ein­gesetzt. In der Anwendungs­notiz fan004 beschreibt AMSYS die möglichen Anwendungen der minia­turisierten Feuchte-/ Temperatursensoren der Serie HTU21 u.a. in der Gebäudeautomation und im KFZ-Innenraum.

Drucksensor AMS 6915 für Industrie 4.0

Industrie 4.0 stellt auch an Drucksensoren neue An­forderungen: höhere Intelligenz und reduzierte Abmessungen. Die Sensoren von AMSYS erfüllen diese Anforderungen mit dem Drucksensor AMS 6915, der für alle Druck­arten und unterschiedliche Druck­bereiche von 0…5 mbar bis 0…1 bar geeignet ist.
Industrielle Anwendungen z.B. zur Gasflusskontrolle oder Füllstandmessung, wie auch Atmungskontrolle in der Medizintechnik ge­hören zu den Einsatz­gebieten dieses vielseitig einsetzbaren Drucksensors.

Digitale Niederdruck­sensoren im SOIC-Gehäuse

Die Serie der neuen Sen­soren umfasst Relativ- und (bidirektionale) Differenz­drucksensoren (die Unter- und Überdruck messen können). Der Druck­bereich dieser Sensorenfamilie erstreckt sich von 0,075 psi bis 15 psi:

SM1X21: 15 – 15 psi
SM4X21: 14,9 – 14,9 psi

SM5X21: 2,49 – 2,49 psi
SM6X21: 0,79 – 0,79 psi
SM7X21: 0,29  – 0,29 psi
SM9543: ± 0,075 psi

Die OEM-Sensoren sind alle abgeglichen, kalibriert und kompensiert und geben Druck und Temperatur über I2C und teilweise zusätzlich analog aus.

Innovative Sensorik

Die Firma AMSYS ist ein deutsches Unternehmen, Experte auf dem Gebiet der Druck-Sensorik, das sich auf den Verkauf von innovativen Sensoren spezialisiert hat.

 

Das Angebot von AMSYS erstreckt sich im Bereich der Drucksensoren von Silizium-Messzellen auf Wafer­ebene, über einfache SMD-bestückbare Sensoren und abgeglichene Dual-In-Line-Sensoren bis hin zu gehäusten, sofort einsatzfähigen Drucktransmittern.

Neben Drucksensoren und Neigungssensoren bietet AMSYS miniaturisierte OEM-Sensoren für Feuchtig­keits- und Temperaturmessung an.

ama_logo

Wir sind Mitglied beim AMA – Verband für Sensorik + Messtechnik